WARUM BRAUCHEN WIR RAUCHWARNMELDER?
... und warum Sie nicht einfach Rauchmelder kaufen sollten!
 
Zahlen und Fakten:
  • Jährlich gibt es in Deutschland ca. 200.000 Brände mit ca. 600 Brandtoten und 6.000 Brandverletzten, oft mit Langzeitschäden. Hinzu kommen Sachschäden in Milliardenhöhe.
  • 90 % aller Brandopfer sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung und nicht durch das Feuer.
  • 2/3 aller Brandopfer wurden im Schlaf überrascht.
  • Häufige Brandursachen sind elektrische Defekte, Rauchen im Bett oder Kinder, die mit Feuer spielen.
  • Ein Feuer produziert 5.000 bis 10.000 m2 Rauch pro Stunde.
  • Rauch ist dunkel, heiß, giftig und schnell.
  • Rauchmelder erhöhen bei Bränden die Überlebenschance.
  • Rauchmelder sind in vielen Bundesländern gesetzlich vorgeschrieben. Die Rauchmelderpflicht in Niedersachsen sieht vor, dass ab dem 01.11.2012 in allen Bestandsbauten, Neubauten und Umbauten Rauchmelder installiert sein müssen. Es gibt eine Übergangsfrist für Bestandsbauten: Bis spätestens zum 31.12.2015 müssen in allen bereits vorhandenen Wohnungen und Häusern Rauchwarnmelder angebracht worden sein.
  
! Rauch ist tödlich !
  • Rauch ist giftig!
  • Rauch ist leise, heimtückisch und giftig, Brände verbrauchen Sauerstoff und setzen giftige Gase frei. Das geruchslose Kohlenmonoxid wird nach wenigen Minuten freigesetzt. Bereits drei Atemzüge Rauch machen bewusstlos, 10 Atemzüge führen zum Tod! Besonders nachts besteht eine potenzielle Gefahr, denn dann schläft der Geruchssinn. Rauchwarnmelder erkennen die Gefahr bereits in der Entstehungsphase (Schwelbrand) und alarmieren zuverlässig und vor allem rechtzeitig.
  • Rauch ist schnell!
  • Wenn ein Feuer ausbricht, bleiben im Durchschnitt zwischen 2 und 4 Minuten zur Flucht. In kürzester Zeit breiten sich hochgiftige Gase aus.
  • Rauch ist dunkel!
  • Rauch ist dunkel, erschwert das Atmen, kann zu Panik und Orientierungslosigkeit im eigenen Haus führen.
  • Gefährliche Hitze!
  • Die Hitze vom Feuer steigt in weniger als 5 Minuten auf bis zu 315 °C. Diese Temperatur kann niemand überleben.
 
Stand alone Rauchwarnmelder
 
Rauchwarnmelder

FireAngel 10-Jahres-Rauchwarnmelder ST-620 DET
Detektionsverfahren/Thermoptek TM - Technologie. Dieses neuartige Detektionsverfahren ermöglicht eine schnelle Reaktion und sichere Detektion von langsamen Schwelbränden und schnellen Brandverläufen mit hoher Temperaturentwicklung. Dieser Rauchmelder ist außerdem besonders zuverlässig und fehlalarmsicher!
 
Produktmerkmale:
  • ThermoptekTM Technologie
  • kombiniertes thermo-optisches Detektionsverfahren
  • fest integrierte, nicht entnehmbare Long-Life-Batterie
  • großer Testknopf mit Alarm-Stopp-Taste
  • 2 zusätzliche Thermosensoren
  • integrierter, auslesbarer Ereignisspeicher
  • auslesbares Diagnosemodul
  • Selbstüberwachung mit Störungsanzeige
  • universelle Montageplatte
  • lauter Alarmgeber 85 dB
  • zugelassen nach EN 14604
  • Einsatzbereich gemäß DIN 14676
  • VdS anerkannt G 211043
  • CE gemäß Bauproduktenrichtlinie 0086-CPD-557790
  • 10 Jahre Herstellergarantie auf Produkt und Batterie
Feuerprobe bestanden!  Der Rauchmelder FireAngel ST-620- DET hat in der Kategorie „Rauchmelder mit Langzeitbatterie“ mit der Note Gut 1,9 am besten abgeschnitten und wurde punktgleich mit einem  anderen Anbieter TESTSIEGER.
 

Funkvernetzte Rauchwarnmelder

Funktvernetzte_Rauchwarnmelder

FireAngel 10-Jahres-Funk-Rauchwarnmelder ST-630 DET mit integriertem Funkmodul
 
 
Produktmerkmale Rauchwarnmelder:
  • ThermoptekTM Technologie
  • kombiniertes thermo-optisches Detektionsverfahren
  • Funkschnittstelle zur Aufnahme des Funkmoduls W2
  • fest integrierte, nicht entnehmbare Long-Life-Batterie
  • großer Testknopf mit Alarm-Stopp-Taste
  • 2 zusätzliche Thermosensoren
  • integrierter Ereignisspeicher und Diagnosemodul auslesbar
  • Mikroprozessor gesteuert, 2-facher Systemspeicher
  • individuelle Seriennummer in jedem Rauchmelder
  • RTC / Real – Time Clock
  • Selbstüberwachung mit Störungsanzeige
  • separate gelbe Störungs-LED
  • Einsatzbereich gemäß DIN 14676
  • zugelassen nach DIN EN 14604, VdS-anerkannt G 212123
  • Q-Label zertifiziert gemäß VdS 3131 / vfdb 14-01
  • CE gemäß Bauproduktenrichtlinie 0832-CPD-1926
  • 10 Jahre Herstellergarantie auf das Produkt und Batterie
 
Produktmerkmale Funkmodul:
  • zur Integration in den Rauchmelder FireAngel ST-630 DET
  • fest integrierte Long-Life-Batterie auf dem Funkmodul W2
  • interner Systemcheck alle 3 Sekunden
  • Frequenzband 868 MHz, echte Repeaterfunktion
  • Alarmweiterleitung innerhalb von 4 Sekunden bei voll ausgebauten System
  • sichere Funküberwachung mit Störungsanzeige
  • SMART SILENCE TM : clevere Stummschaltung im Funk-Netzwerk
  • einzigartige Codierung / unicode – Anzahl der Gruppen unbegrenzt
  • pro Gruppe 50 Funk-Rauchmelder vernetzbar
  • zugelassen nach EN 14604, Einsatzbereich gemäß DIN 14676
  • 5 Jahre Garantie

CO - Melder
 
CO_Melder
 
Kohlenmonoxidmelder
 
Kohlenmonoxid ist unsichtbar, giftig, geruch- und geschmacklos. Das CO-Gas entsteht nicht nur bei Bränden, sondern auch bei unvollständigen Verbrennungen bei Hiezkesseln, Kaminöfen oder auch Autogasen. Kohlenmonoxidmelder alarmieren, sobald eine gefährliche Konzentration an CO-Gasen erfasst wird und bilden neben Rauchmeldern eine zusätzliche Sicherheit!
 
 
OASIS System

OASIS_System

OASIS FUNK-GEFAHRENMELDESYSTEM
zugelassen nach EN 50131, Sicherheitsklasse 2
 
Mit dem OASiS Funk-Gefahrenmeldesystem schützen Sie Ihr Eigentum vor Brand und Diebstahl.
 
Die Funklösung zur Alarmierung bei:
  • Brandentstehung
  • Innen- und Außenbewegungen
  • Glasbruch
  • ungewollter Öffnung von Fenstern
  • Gas-Austritt und Feuer-Ausbruch
  • und vieles mehr...
...weil jede Sekunde zählt!