Skip to main content
Prüfung und Wartung
  • Feuerlöschgeräte aller Fabrikate nach DIN 14406/Herstellervorgaben
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) nach DIN 18232
  • Wandhydranten, Steigleitung nass, nass/trocken, trocken nach DIN 14461, DIN EN 671, DIN 14462
  • Über- und Unterflurhydranten nach DIN 14339, DIN 14384
  • Brandschutztüren und –tore nach Herstellervorgaben/Richtlinien des DIBt Berlin
  • Feststellanlagen nach DIN 14677/ Richtlinien des DIBt Berlin
  • Brandschutzklappen
  • Rettungswegleuchten
  • Rauchwarnmelder nach DIN 14676
Feuerlöschgeräte
Produkte
Nach diesen Normen müssen Feuerlöscher auf ihre Funktion überprüft werden. Die Überprüfungen dienen vor allem der ordnungsgemäßen Funktion des Feuerlöschers und der Sicherheit des Benutzers eines Feuerlöschers (es wird mit hohen Drücken gearbeitet).
Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
Waerme-_und_Rauchabzug
Rauch- und Wärmeabzugsanlagen haben eine jährliches Prüfintervall und müssen durch einen Fachbetrieb geprüft werden. 
Wandhydranten und Steigleitungen
Wandhydrant
Wandhydranten sind in Gebäuden installierte Wasserentnahmestellen, die zur ersten Brandbekämpfung vorgesehen sind.
Überflur- und Unterflurhydranten
Ueber-_und_Unterflurhydranten
Der Überflurhydrant ist oberirdisch fest installiert und hat mehrere Abgänge mit genormten Kupplungen, üblicherweise in der Nenngröße B oder C und seltener auch A.
Rauch- und Brandschutztüren sowie -tore
Brandschutztuer
Rauch- und Brandschutztüren sowie -tore sind immer selbstschließend. Müssen sie aber betriebsbedingt offengehalten werden, so werden sie über eine Feststellanlage gesichert. Rauch- und Brandschutztüren sowie -tore haben die Aufgabe, in feuerhemmenden und auch feuerbeständigen Wänden den Durchtritt von Feuer zu verhindern. 
Feststellanlagen
Feststellanlagen
Feststellanlagen sind Einrichtungen zum betriebsbedingten Offenhalten von Rauchschutztüren, Brandschutztüren/-tore und Rolltoren. Bei Brand- und Rauchentwicklung sind sie über die eingebauten Bauteile selbstschließend. Die DIN 14677 regelt die jährliche Wartung von Feststellanlagen durch die "Fachkraft für Feststellanlagen".
Brandschutzklappen
Brandschutzklappen
Brandschutzklappen werden in Lüftungs- und Rohrsystemen zwischen zwei Brandabschnitten eingebaut. Sie dienen zum Schutz vor unkontrollierter Ausbreitung von Rauchgasen und Feuer. Seit 1974 verfügen sie über ein Prüfzeichen, seit 1985 über eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DiBt). Brandschutzklappen der Baujahre vor 1988 können asbesthaltige Bauteile enthalten. Prüfintervall: jährlich durch einen Fachbetrieb
Rauchwarnmelder
Rauchwarnmelder
Rauchwarnmelder sollten den Qualitätsanforderungen der DIN-Norm EN 14604 entsprechen, da diese Norm grundlegende technische Kriterien festhält, die ein Rauchwarnmelder erfüllen muss. Die regelmäßige Prüfung der Rauchwarnmelder ist Bestandteil der Rauchmelderpflicht und garantiert deren bestmögliche Funktionalität und Sicherheit. Der exakte Wartungsinhalt- und ablauf sowie auch die Vorgaben für den Einbau sind in der für Deutschland verbindlichen Anwendungsnorm DIN 14676 festgelegt. Diese gilt für Rauchwarnmelder in Wohnhäusern, Wohnungen und Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung.
Service
Als Brandschutz- und Sicherheitsdienstleister verfügen wir neben der Installation Ihres Systems über eine Vielzahl weiterer Services. Diese Services sind von der Art des Systems, welches Sie installiert haben abhängig und so konzipiert, dass Sie jeder Zeit optimal geschützt sind. So wird im Falle eines Alarms die entsprechende Maßnahme eingeleitet. Zusätzlich behalten Sie zu jeder Zeit die Kontrolle über unsere Verträge.
Kidde_Service_1
Service und Wartung
Das Chubb Service-Team steht Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung
chubb-24-7-monitoring-and-response-center-1
Notruf- und Serviceleitstelle
Die von Chubb geschützten Räumlichkeiten werden von unserer Notruf- und Serviceleitstelle 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche überwacht.
Hilfe und Beratung
Chubb ist bei den zuständigen Gremien der Industrie, insbesondere der National Security Inspectorate (NSI), akkreditiert. Wir stellen Ihnen gerne die neuesten Informationen zu Sicherheitsgesetzen, -richtlinien und –standards zur Verfügung.
chubb-legislation-and-standards-booklets
Gesetze und Normen
Chubb arbeitet mit großen und kleinen Unternehmen zusammen, um die neuesten Brand-, Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften einzuhalten.
man-signing-documents
Geschäftsbedingungen
Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen
chubb-24-7-monitoring-and-response-center-6-shaded chubb-24-7-monitoring-and-response-center-6-shaded_sq
Wir sind mit Sicherheit für Sie da!
Sprechen Sie mit unserem Expertenteam
Kontaktieren Sie uns
Wir sind mit Sicherheit für Sie da!
chubb-safe-company-dates-back-to-1840s-208x208
Geschichte
Seit 200 Jahren ist es Chubbs Mission die Welt zu einem sichereren Ort zu machen. Wir schützen unsere Kunden unter Einsatz von wichtigen Systemen, Anlagen und Dienstleistungen.
chubb-24-7-monitoring-and-response-center-1_sq
Notruf- und Serviceleitstelle
Die von Chubb geschützten Räumlichkeiten werden von unserer Notruf- und Serviceleitstelle 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche überwacht.
chubb-24-7-monitoring-and-response-center-3_sq
Kontakt
Chubb ist einer der bekanntesten deutschen Anbieter von Brandschutz- und Sicherheitslösungen für Unternehmen und Organisationen bundesweit. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Unterstützung oder Beratung benötigen.